Söse

 

 

Der Anglerverein Osterode am Harz e.V. ist Euer Ansprechpartner für das Angeln in der Söse bzw. im Sösefluss. Gastangler dürfen nur mit der Fliegenrute fischen! Gefangen werden können Bachforellen, Regenbogenforellen und Äschen.

 

Die Angelsaison beginnt am 15. April und endet am 14. Oktober. Die Gastkarten gibt es u.a. bei der Touristinformation Osterode am Harz, Eisensteinstr. 8, 37520 Osterode

 

Informationen auf www.anglerverein-osterode.de, dort findet man die Kontaktdaten aller Vorstandsmitglieder, die gern für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

 

Informationen zum Fluss Söse:

Die Söse ist ein Nebenfluss der Rhume in welche sie auch in Northeim mündet. Bei Osterode wird die Söse zur Sösetalsperre aufgestaut.

 

 

Merken

Booking.com